VISIONALE 2014 Workshop: Besichtigung Büro•Campus•Deutz, Deutzer Hafen

Agenda 4 Wettbewerb – 2007/2008, 1. Platz

Ziel des Agenda 4 Wettbewerbs (Auslobung durch STRABAG Real Estate GmbH):

Förderung des immobilienwirtschaftlichen, akademischen Nachwuchses 

 

Form:

Projektarbeit für interdisziplinäre Teams

 

Aufgabe:

Entwicklungsperspektiven für den Gewerbe-und Hafenstandort Köln-Deutz

 

Jury:

Stakeholder und Hochschulvertreter

 

Ergebnis:

3 prämierte von 20 eingereichten Arbeiten

1. Preis: Transformers von der UNI München

1. Preis: Transformers von der UNI München
1. Preis: Transformers von der UNI München

Die Wettbewerbssieger präsentierten ein Quartier mit klarer Struktur und sehr markanten, identitätsstiftenden Landmarks auf beiden Seiten des Hafenbeckens. Eine neue Brücke über das Hafenbecken verbindet das engere Wettbewerbsgebiet des Büro•Campus•Deutz mit dem weiteren Wettbewerbsgebiet des gesamten Hafenareals.