VISIONALE 2014 Workshop: Besichtigung Büro•Campus•Deutz, Deutzer Hafen

Hochwasserschutz (Best Practice: Zollhafen Mainz)

Kerndaten

Grundstücksgröße _ 30 ha (8 ha)

Bruttobauland _ ca. 22 h

Nettobauland _ ca. 13 h

GFZ Nettobauland _ 2,8 (Durchschnitt)

Geplante BGF gesamt _ ca. 355.000 qm

BGF Gewerbe/Kultur _ ca. 175.000 qm

BGF Wohnen _ ca. 180.000 qm

Wohneinheiten (geschätzt) _ ca. 1.400

Einwohner (geschätzt) _ ca. 2.500

Arbeitsplätze (geschätzt) _ ca. 4.000


  • Entwicklung eines pulsierenden Stadtquartiers nach über 125 Jahren industriellen Hafenbetriebes
  • Bewahren der historischen Hafenatmosphäre
  • Aufbau eines charakteristischen Stadtviertels mit vielfältigen Nutzungen
  • Angebot neuer Aufenthaltsmöglichkeiten am Rhein und im Hafengebiet
  • Verknüpfung der Neustadt mit dem Rhein
  • Exklusivangebot von Büroimmobilien in Wasserlage
  • Nachfrage decken nach hochwertigen Wohn- und Büroimmobilien in Mainz
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Ansprechendes Gastronomie- und Einzelhandelsangebot
  • Aufwertung der benachbarten Stadtteile

Website Zollhafen Mainz >